Ausflugstipp: Familienspaß im EQUILALAND

Einen ganzen Tag lang Pferde und Ponys hautnah erleben? In München hat am 16. September 2018 das EQUILALAND mit einer großen Parade, prominenten Gästen und jeder Menge Familien offiziell Eröffnung gefeiert und bietet dir jetzt ein tolles Ausflugsziel für große und kleine Pferdefreunde!

Die große Erföffnungsparade

Vielleicht hast du die große EQUILA Show in der bayrischen Landeshauptstadt bereits besucht! Im EQUILALAND kannst du einen Blick hinter die Kulissen werfen uns die vierbeinigen Stars hautnah erleben. So kannst du live dabei sein, wenn Europas Showreiter-Elite trainiert und die Pferde auf ihren großen Auftritt vorbereitet. Aber das ist längst nicht alles!

Gigantischer Spaß in toller Atmosphäre

Ob kleine Ponyfans oder alte Hasen auf dem Reitplatz – jeder kann im EQUILALAND im Norden Münchens noch Spannendes rund um den vierbeinigen Freund Pferd lernen. Dabei bist du stets mittendrin, anstatt nur zuzuschauen. Besonders die Kids vergessen hier die Welt rund herum, doch auch Erwachsene kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Dafür gibt es einfach viel zu viel zu erleben! Die vielen verschiedenen Themenpavillons sorgen dafür, dass du auf dem rund sieben Fußballfelder großen Gelände tief in die Welt der Pferde eintauchen kannst: Du erfährst alles über den Ursprung der Tiere, über die Anatomie und Pflege verschiedener Rassen und erlebst ein einfühlsames Miteinander zwischen Mensch und Pferd.

Dem Hufschmied auf die Finger schauen

Die Reiseroute durch das EQUILALAND

Zu den Highlights der Pferde-Erlebniswelt zählt das Pferde-Spa. Während die edlen Show-Pferde gewaschen und gepflegt werden, lernst du alles über die tägliche Pflege der Tiere. Außerdem erfährst du, wofür ein Solarium oder ein Laufband hilfreich sein können. In der Ponyfarm kannst du sogar mit süßen Vierbeinern auf Kuschelkurs gehen.
In der schönen, hellen Reithalle kannst du deinen Stars live beim Training zuschauen. Doch auch im Longierzirkel und auf dem Paradeplatz stellen die Reiter von EQUILA mehrmals täglich ihr Können unter Beweis. Während beispielsweise die Trickreiter Stunts im Longierzirkel zeigen, fasziniert die Equipe Fernández auf dem Paradeplatz mit spanischer Reitkunst, der sogenannten Doma Vaquera.

In der Kinder-Universität lernst du spannende Fakten über die Vierbeiner und im Pavillon Pferde der Welt werden dir zwölf der weltweit schönsten Rassen näher vorgestellt. Auch im Pferde-Kino tauchst du thematisch ganz tief ein: Hier wird dir ein abwechslungsreiches Programm an interessanten Kurzfilmen geboten.
Mit rund zehn Metern Höhe zählt das wohl größte Trojanische Spielplatzpferd der Welt zu den Highlights im EQUILALAND. Hier darf ausgiebig geklettert und gerutscht werden.

Die Stars sind zum Anfassen nah

Noch mehr Highlights für Pferde-Fans

Wenn du die edlen Pferde auch live in der Show erleben möchtest, dann solltest du dir einen Besuch im SHOWPALAST MÜNCHEN nicht entgehen lassen! In der Show EQUILA sind Gänsehautmomente vorprogrammiert, wenn die Geschichte des Jungen Phero und seinem Pferd Arkadash eindrucksvoll erzählt wird. Vielleicht erkennst du ja sogar einen der vierbeinigen Darsteller wieder?

München steht in diesem Jahr nicht auf deiner Reisezielliste? Kein Problem! Denn CAVALLUNA – Welt der Fantasie macht sich auf zur großen Europa-Tour und zeigt in 34 europäischen Städten die Vielfalt der schönsten Pferde der Welt, atemberaubende Reitkunst und bewegende Momente zwischen Mensch und Tier.

Hier findest du alle Informationen zu deinem Besuch:

EQUILALAND im Web