Die pferde.de Bloggerecke: Campari

Auch Christine mit ___campari ist dabei, wenn die pferde.de Bloggerecke vom 23. - 25.03. erstmals auf der Horsica zu finden sein wird. Keine Lust, so lange zu warten? Zum Glück hat Christine bereits ein paar Fragen für dich beantwortet:

 

Hallo, ich bin...

Hallo, ich bin Christine von ___campari___

In meinem Blog geht es um...

In meinem Blog geht es um unseren täglichen Alltag rund ums Pferd.

Das macht meinen Blog so besonders:

Ich würde meinen Blog nicht als besonders bezeichnen. Genau wie viele andere auf Instagram nehme ich Euch mit in unseren täglichen Wahnsinn mit drei Pferden. Ich teile mit Euch Freud und Leid. Für mich stellt es eine Art tägliches Tagebuch dar.

Darum habe ich mit dem Bloggen begonnen:

Weil ich gern die Ausbildung meiner Pferde festhalten wollte und sie mit anderen teilen wollte, um sich auszutauschen.

Das hat mich am Bloggen am meisten überrascht:

Die Resonanz. Ich betreibe meinen Blog erst seit 2017 sehr intensiv und freue mich über den großen Zuspruch und die Community, die sich gebildet hat. Ich habe so viele liebe Menschen kennengelernt. Das finde ich einfach sehr überwältigend und ich freue mich täglich darüber, wie wir wachsen. Das ist einfach ein super schönes Gefühl.

Mein schönstes Blog-Erlebnis:

Es gibt nicht das „Schönste“. Sie sind alle schön und es überrascht mich jeden Tag.

Reiten ist für mich...

Reiten ist für mich nicht nur ein Hobby. Ich liebe meine Pferde über alles und genieße jede Sekunde, die wir zusammen erleben. Ob es ein Spaziergang, ein Lehrgang oder ein Turnier ist.

Mein schönstes Pferde-Erlebnis:

Jeder Tag mit meinen Pferden, ist mein schönstes Pferde Erlebnis.

Das macht meine Pferde zu etwas ganz Besonderem:

Jeder hält sein Pferd doch für etwas Besonderes. Ich mag an meinen, dass sie Charakter haben und jeder für sich besonders ist. Sei es Omi mit ihrer unvergleichlichen Art den Dingen entgegen zu treten. Hörnchen, der immer sehr schüchtern und zurückhaltend ist und bei dem man leicht denken kann, dass er einfach nur stur ist aber das Gegenteil der Fall ist. Caspar, der Chef, der eigentlich immer nur kuscheln möchte und dem es am besten in gewohnter Umgebung gefällt.

Alle drei macht aber besonders, dass sie mich täglich zum Lächeln bringen.

Das mache ich gern jenseits von Stall und Blog:

Mich um meine Familie kümmern. Kino, Freunde treffen, gern gut essen gehen, lesen.

Ich habe eine Schwäche für...

...Schokolade und ich shoppe für mein Leben gern.

 

Hier kannst du Christine mit ___campari___ finden:

Instagram: @___campari___