Die pferde.de Bloggerecke: Flyinghorsez

Heute geht die HORSICA zu Ende, und damit ist auch die erste pferde.de Bloggerecke fast vorbei. Doch zum Glück kannst du bei uns alle Blogger noch einmal auf einen Blick sehen und immer wieder nachlesen, was sie so besonders macht. Heute stellt sich dir Anna von Flyinghorsez vor.


 

Hallo, ich bin...

Hallo, ich bin Anna von @Flyinghorsez

In meinem Blog geht es um...

In meinem Blog geht es um die Geschichte von mir und meinen 9 jährigen Wallach Fernando

Und wie wir nach und nach zu einen Team werden! 

Das macht meinen Blog so besonders:

In meinen Blog nehme ich euch jeden Tag mit zum Stall 

und zeige euch Ausschnitte von meiner Bodenarbeit wie z.B. Tricktraining aber nicht nur das,

ich zeige euch auch den weg vom Freizeit zum Tunierpferd.

Darum habe ich mit dem Bloggen begonnen:

Ich habe mit dem Blog für meine Traber Stute Gina begonnen da ich den Weg vom Rennpferd

zum Reitpferd festhalten wollte, leider ist am 23.12.2017 verstorben, nachdem sie 2 Jahre an meiner Seite war.

Nun geht es mit Fernando weiter und um unseren zukünftigen Weg.

Das hat mich am Bloggen am meisten überrascht:

Am meisten hat mich überrascht, was für unglaublich nette und tolle Leute man kennen lernt 

und was für einen unfassbaren Zusammenhalt man mit seiner Community hat!

Mein schönstes Blog-Erlebnis:

Mein schönstes Blog-Erlebnis habe ich eigentlich jeden Tag immer wenn ich so liebe Nachrichten 

und Kommentare bekommen, das ist jedes mal ein wunderbares Gefühl!

Mein schönstes Pferde-Erlebnis:

Mein schönstes Pferde-Erlebnis war als sich Gina das erste Mal neben mich gelegt hat und in meinen 

Armen eingeschlafen ist! Mein schönstes Erlebnis mit Fernando war bis jetzt das aller erste Mal als wir gesprungen sind!

Das macht meine Pferde zu etwas ganz Besonderem:

Ich glaube für jeden Reiter ist sein Pferd / seine Pferde immer etwas ganz besonderes so auch meine für mich! Gina war ein so liebes tolles Pferd sie hat mir so unendlich viele Liebe, Halt und Kraft gegeben und ich bin Ihr für jede Sekunde dankbar, die ich mit ihr an meiner Seite verbringen durfte!

Genauso Fernando - in dieser schweren Zeit hilft er mir unfassbar und er schafft es jeden Tag, mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, dafür bin ich auch ihm unendlich dankbar!

Das mache ich gern jenseits von Stall und Blog:

Für mich gibt es ehrlich gesagt kein Leben jenseits vom Stall.

Ich gehe jeden Morgen zu Schule und danach bin ich sofort im Stall bis abends und das jeden 

Tag aufs neue!

Ich habe eine Schwäche für...

Ich habe eine Schwäche für Tiere, sobald ich in der Nähe von Tieren, besonders bei Hunden 

und Pferden, bin ich einfach glücklich!

 

Hier kannst du Anna mit Flyinghorsez finden:

Instagram: @flyinghorsez

YouTube: Flyinghorsez