Faszination Pferd 2008

Nürnberg – Zum 15. Mal findet in der Messe Nürnberg vom 28. Oktober bis 2. November 2008 ein Reitportereignis statt, das weit über Bayerns Grenzen hinaus auf eine große Fangemeinde zählen kann. Die „Faszination Pferd“ gehört mit ihrem sechstägigen Programm aus sportlichen Darbietungen, unterhaltsamen Showprogrammen und einer Verkaufsmesse für Reitsportbedarf im Reigen vergleichbarer Veranstaltungen längst zu den Top-Events in Deutschland. Auch bei den Besucherzahlen nimmt das in Kombination mit der Verbrauchermesse Consumenta durchgeführte reitsportliche Großereignis eine Sonderstellung ein, denn von den rund 180.000 Consumenta-Besuchern im vergangenen Jahr hat ein Großteil auch die Reitsportveranstaltung „Faszination Pferd“ in der Nürnberger Frankenhalle besucht. >
Die veranstaltenden AFAG Messen und Ausstellungen haben nochmals am Konzept der „Faszination Pferd“ gefeilt und so wird die Veranstaltung in diesem Jahr weiter an Attraktivität und Qualität gewinnen. Die Pferdeliebhaber dürfen sich nicht nur auf  hochkarätige sportliche Wettbewerbe mit einem Top-Teilnehmerfeld freuen, auch das abwechslungsreiche Showprogramm, bei dem die Vierbeiner die Stars sind, wird die Herzen der Pferdefans erfreuen. Konzeptionelle Veränderungen gibt es außerdem im Gastronomiebereich, der ebenfalls aufgewertet wird. Die gute Ausstellernachfrage für die begleitende Verkaufsmesse stimmt die Organisatoren ebenfalls optimistisch und man wird den Besuchern wieder ein breites Spektrum an Reitsportbedarf sowie vielfältigen Informationen und Dienstleistungen rund ums Pferd bieten.
Durch die Kombination mit der Verbrauchermesse Consumenta gelang es den Veranstaltern in den vergangenen Jahren, viele Menschen für das Pferd und den Pferdesport zu begeistern. Besucher der Consumenta können mit ihrer Eintrittskarte auch die „Faszination Pferd“ besuchen, umgekehrt können sich die Reitsportfans mit ihrer Eintrittskarte auch über das Angebot der Consumenta informieren. 

Die Kombination beider Veranstaltungen hat sich bestens bewährt und sie ergänzen sich hervorragend“; so AFAG-Geschäftsführer Hermann Könicke, der die Idee zur „Faszination Pferd“ hatte. Mit einem engagierten Team aus pferdebegeisterten Mitarbeitern und einer gut funktionierenden Zusammenarbeit mit fachlichen Partnern wie dem Verband der Reit- und Fahrvereine Franken e.V., dem Amt für Landwirtschaft und Forsten, Sachgebiet Pferdehaltung und -sport (Ansbach) sowie der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, Institut für Tierzucht (München) bietet das Messeunternehmen den Teilnehmern und Ausstellern optimale Rahmenbedingungen und eine Organisation, die in Fachkreisen sehr geschätzt wird. 
<strong>Shoppingmeile für Reitsportbedarf</strong><br>Während im Reitparcours der Frankenhalle der Sport und unterhaltsame Showdarbietungen rund ums Pferd im Mittelpunkt stehen, lädt im Obergeschoss der Halle Nordbayerns größte Messe für Reitsportbedarf zum Einkaufsbummel ein. Ca. 60 Aussteller werden auf einer Ausstellungsfläche von ca. 1.500 qm nahezu alles präsentieren, was des Reiters Herz begehrt, von Reitbekleidung, Sättel, Geschirre und Futtermittel über Stalltechnik und Kutschen bis hin zu Fachliteratur und vielfältigen Informationen und Dienstleistungen rund um den Reitsport. Dabei bietet die Nürnberger Veranstaltung eine Besonderheit: vom Messebereich im Obergeschoss hat man einen hervorragenden Blick auf das darunterliegende Geschehen im Reitparcours und man ist beim seinem Einkaufsbummel auch stets über das Geschehen im Reitparcours informiert. <br> <br><strong>Spannende Wettbewerbe im Springen und Dressur</strong><br>Sportlich interessierte dürfen sich auch diesmal auf spannende Wettkämpfe im Springen und in der Dressur freuen. Wie jedes Jahr werden bei der „Faszination Pferd“ wieder einige der besten deutschen Reiterinnen und Reiter an den Start gehen. Obwohl es in Nürnberg nicht um hohe Preisgelder wie bei den großen internationalen Turnieren geht, sorgten in der Vergangenheit Olympiasieger, Weltmeister, Europameister und Deutsche Meister stets für ein hohes reitsportliches Niveau und Top-Zuschauerzahlen. Ihr Interesse haben bereits Anja Plönzke, Jessica Kürten, Toni Hassmann und Franke Sloothaak bekundet, die alle große Fans des Nürnberger Turniers sind und schon mehrfach daran teilgenommen haben. Die Spitzenstars des Reitsports schätzen die besondere Atmosphäre dieser Veranstaltung, die idealen Rahmenbedingungen für Ross und Reiter und das begeistert mitgehende Publikum <br>Doch nicht nur Profis und Spitzensportler stehen in Nürnberg im Rampenlicht. Traditionell bieten die Veranstalter zum Ausklang des Turniers dem bayerischen Reiternachwuchs ein vielbeachtetes Forum mit vollen Zuschauerrängen. Die jungen Reiterinnen und Reiter werden am letzten Messewochenende, 1./2. November, bei Spring- und Dressurwettbewerben zeigen, was sie können. Bei einem Kostümspringen wird der bayerische Reiternachwuchs mit kreativen Kostümen an den Start gehen und einen weiteren Akzent setzen.
Tägliche Schauprogramm und Top-Gala-Shows mit großer Rassenvielfalt<br>Zweimal täglich erleben die Besucher bei einem unterhaltsamen Schauprogramm die unterschiedlichsten Pferderassen in Aktion und sie erfahren dabei auch viel Interessantes über die Besonderheiten der Rassen und die Einsatzmöglichkeiten der Pferde. <br><br>Höhepunkte sind die beiden <strong>Top-Gala-Shows am 31. Oktober und 1. November</strong>, bei denen wieder internationale Topstars aus dem Bereich der Pferdeshows die Akzente setzen. Nach dem viel umjubelten Auftritt des Landgestüts Celle im vergangenen Jahr, wollen die Veranstalter diesmal die berühmte Spanische Hofreitschule aus Wien mit ihren edlen Lipizzanerhengsten für einen Showauftritt bei der „Faszination Pferd“ zu verpflichten. Die 1572 gegründete Spanische Hofreitschule ist die älteste Institution der Welt, in der die hohe Schule der klassischen Reitkunst traditionell gelehrt und dargeboten wird. Sollte es gelingen, die Hofreitschule nach Nürnberg zu holen, wäre es für die „Faszination Pferd“ sicher ein weiteres herausragendes Glanzlicht in der Geschichte der Veranstaltung.
Eine Besonderheit der Nürnberger Gala-Shows im Reigen ähnlicher Events ist die große Rassenvielfalt. Auch diesmal werden wieder an die 150 Pferde am rund dreistündigen Showprogramm mitwirken, darunter Lipizzaner, rassige Araber, kräftige Kaltblutpferde, gemütliche Haflinger, stolze Andalusier, quirlige Ponies, Isländer und Quarterhorses aus Nordamerika sowie die als www.kvv.afag.de). Für die Aussteller der begleitenden Verkaufsmesse ist die „Faszination Pferd“ Nürnberg jedes Jahr ein wichtiger Termin für die Kontaktanbahnung zu neuen Kunden und die Pflege bestehender Kundenkontakte. Die Aussteller profitieren dabei von der Kombination mit der Verbrauchermesse CONSUMENTA, die regelmäßig neue Interessenten an den Reitsport heranführt, denen für die Ausübung dieses schönen Hobbys noch die passende Erstausstattung fehlt.

Das könnte dich auch interessieren...

Faszination Pferd 2013 toppt die 20 Jahre

Faszination Pferd 2013 toppt die 20 Jahre ...

Erstellt: 04.11.2013

Dressur vor ausverkauften Rängen, Weltklassereiter im Springparcours und unglaubliche High ... mehr

TOP GALA-SHOWS: glanzvolle Höhepunkte und neue Attraktionen

TOP GALA-SHOWS: glanzvolle Höhepunkte und neue Att ...

Erstellt: 29.10.2013

Die TOP GALA-SHOWS der Faszination Pferd sind legendär und auch diesmal glanzvolle Höhepun ... mehr

Neun Tage Spitzensport, Show und Messe

Neun Tage Spitzensport, Show und Messe ...

Erstellt: 02.08.2013

Jedes Jahr im Herbst ist die Nürnberger Frankenhalle Schauplatz eines einzigartigen Reitsp ... mehr