Pferde: Die atypische Weidemyopathie

Bei der atypischen Weidemyopathie handelt es sich um eine Muskelerkrankung bei Pferden. Sie tritt plötzlich und vollkommen unerwartet auf. In fast allen Fällen führt diese Erkrankung zum schnellen Tod der betroffenen Tiere. Die Ursachen der atypischen Weidemyopathie sind noch unerforscht. Die Krankheit tritt vorwiegend im Herbst auf, vereinzelt im Frühjahr, aber nicht im Sommer. Die meisten Fälle gab es, wenn die Temperaturen unter fünf Grad fielen, und wenn sich die Pferde auf feuchten Weiden, oft auch in der Nähe von Wäldern, aufhielten. Diese Krankheit ist seit 30 Jahren bekannt, 1995/96 und 2004/05 waren Jahre mit häufigen Fällen in Deutschland, England und auch in der Schweiz.
 Symptome Die atypische Weidemyopathie tritt sehr plötzlich auf und nimmt einen schnellen Verlauf. Die gesamten Muskeln werden zerstört. Erkrankte Pferde sind steif, die Muskeln zittern und sie gehen schwankend. Schweißausbrüche, gerötete Schleimhäute und erhöhte Puls- und Atemfrequenz sind weitere Symptome. Die Atmung kann erschwert sein. Typisch ist auch der dunkelrote oder braune Harnabsatz, verursacht durch den mit dem Urin ausgeschiedenen Muskelfarbstoff. Die Pferde sind oft apathisch. Der Tod tritt innerhalb von 3 Tagen ein. 

 Vorbeugung Obwohl in manchen Jahren die Fälle gehäuft auftreten, ist dies im Hinblick auf die Gesamtzahl der robust gehaltenen Pferde keine hohe Zahl. Experten empfehlen die Pferde bei wechselnden Witterungsbedingungen lieber in den Stall zu stellen. Insbesondere dann, wenn die Tiere auf feuchten Weiden in der Nähe von Wäldern stehen. 11.11.2009/wem

Das könnte dich auch interessieren...

10 Looks, die von Pferden inspiriert wurden

10 Looks, die von Pferden inspiriert wurden ...

Erstellt: 28.01.2015

Das richtige Outfit beginnt mit der richtigen Frisur! Egal ob für Date, Feier oder Alltag: ... mehr

Reiterferien erfolgreich präsentieren

Reiterferien erfolgreich präsentieren ...

Erstellt: 14.08.2014

Es ist ein Erlebnis der besonderen Art: als Anfänger die ersten Erfahrungen im Sattel samm ... mehr

Sommerzeit ist Ferienzeit!

Sommerzeit ist Ferienzeit! ...

Erstellt: 06.06.2014

Was liegt für viele Reiter da näher, als einen Urlaub auf dem Pferderücken zu buchen? Den ... mehr