Reiterferien in Hessen

Reiterferien in Hessen

Hessen hat kulturell und landschaftlich viel zu bieten: drei Staatstheater, zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, aber auch sehenswerte Burgen, Schlösser und Gärten. Mehr Infos unter: www.hessen.de . Hessen versteht sich als Reiterland. Auf dem Rücken der Pferde kann man die waldreiche und von den reizvollen Mittelgebirgen geprägte Landschaft entdecken. Viele Reitbetriebe bieten Urlaub für Ross und Reiter an. Für jeden ist etwas dabei – ob mit oder ohne eigenem Pferd, ob als Anfänger oder erfahrener Reiter. Zudem gibt es komplette Reiseangebote für Kinder, Erwachsene oder die ganze Familie. Auf unserer Reiseseite www.hessen.de können Interessierte in der Datenbank nach ihrem Wunschurlaub zu Pferd suchen. Einfach PLZ eingeben und suchen. Reiterferien in Hessen Weitere Reitbetriebe, die Urlaub zu Pferde anbieten, sind auf der Seite „Bauernhof- und Landurlaub in Hessen“ zu finden. Die Ferienhöfe sind in vier Kategorien unterteilt: in Bauernhöfe mit Reitmöglichkeit, in Reiterhöfe, in Wanderreitstationen und in Höfe für Urlaub mit dem eigenen Pferd. Eine eigene Rubrik informiert über Reiterferien für Kids, die ohne Eltern in Urlaub fahren wollen. Reitwegenetz
Mit einem dichten und für Reiter wenig eingeschränkten Wegenetz bietet das Reiterland Hessen die besten Voraussetzungen, auch wenn die Freiheit im Sattel nicht grenzenlos ist. Zum Schutz von Natur, Landschaft und in Rücksichtnahme anderer Nutzergruppen regeln Bundes- und Landesgesetze das Reiten in Wald und Flur. Zum Beispiel ist das Reiten nur auf Straßen und festen wegen von mindestens zwei Metern Breite erlaubt. Pferdeland Hessen
das Reiterland Hessen bietet vielfältige Erlebnisse rund um den Reitsport - vom mittelalterlichen Ritterspiel bis zum internationalen Turnier, vom Pferdemarkt bis zum Trabrennen. Auf der Internetseite des Hessischen Reit- und Fahrverbandes: www.hrfv.de sind aktuelle Termine zu finden. Die Pferdezüchter haben sich zum Verband hannoverscher Warmbblutzüchter, Bezirksverband Hessen zusammengeschlossen: www.pferdezucht-hessen.de. Die Mehrheit der Hessenpferde wird auch noch heute in bäuerlichen Betrieben mit ein bis zwei Stuten gezogen. Daher sind diese Vierbeiner sehr menschenverbunden. In Hessen gehören Pferde zur Familie.

Das könnte dich auch interessieren...

10 Looks, die von Pferden inspiriert wurden

10 Looks, die von Pferden inspiriert wurden ...

Erstellt: 28.01.2015

Das richtige Outfit beginnt mit der richtigen Frisur! Egal ob für Date, Feier oder Alltag: ... mehr

Reiterferien erfolgreich präsentieren

Reiterferien erfolgreich präsentieren ...

Erstellt: 14.08.2014

Es ist ein Erlebnis der besonderen Art: als Anfänger die ersten Erfahrungen im Sattel samm ... mehr

Sommerzeit ist Ferienzeit!

Sommerzeit ist Ferienzeit! ...

Erstellt: 06.06.2014

Was liegt für viele Reiter da näher, als einen Urlaub auf dem Pferderücken zu buchen? Den ... mehr