Sattel

,Nur wenn ein Sattel richtig passt, ist das Reiten ein Vergnügen. Ein schlecht sitzender Sattel kann beim Pferd Rückenprobleme und Verspannungen auslösen. Wer einen Sattel kaufen möchte, sollte sich an ein Reitsportfachgeschäft wenden. Die dortigen Mitarbeiter fahren in die Ställe und man kann dann verschiedenen Modelle vor Ort ausprobieren. Es gibt Reiter, die benötigen einen Dressursattel, einen Springsattel oder einen Vielseitigkeitssattel. Einige entscheiden sich aber auch für einen Westernsattel. Ein spanischer Sattel eignet sich für das Spanische Reiten und ein Westernsattel ist für das Westernreiten geeignet. Wer einen Sattel für sein Pferd kaufen möchte, sollte nicht sparen. Eine gute Qualität zahlt sich nämlich aus. Nur ein perfekt sitzender Sattel lässt den Reiter ausbalanciert und im Schwerpunkt sitzen. Ob ein Sattel richtig passt, das gilt für einen Dressursattel, aber auch für einen Westernsattel oder einen baumlosen Sattel, kann nur ein Profi beurteilen. Es gibt aber einige Anhaltspunkte, um den Sitz eines Sattels selbst zu beurteilen. Der Sattel muss in der Kammer weit genug sein. Der Widerrist muss genügend Platz haben, auch wenn das Pferd den Kopf anhebt. Zwischen dem Widerrist und dem vorderen Teil des Sattels müssen ca. drei Finger hoch Platz haben.

Der Sattel darf nicht zu lang sein, denn sonst kann sich das Pferd nicht optimal biegen. Ein Tipp: Ertasten Sie den Rippenbogen der letzten Rippe. An diesem fühlen Sie hoch zum Rücken des Pferdes. Der Sattel sollte über diese Stelle nicht herausragen.

Der Sattel darf an keiner Stelle auf der Wirbelsäule des Pferdes liegen. Stellen Sie sich hinter das Pferd. Sie sollten zwischen beiden Sattelpolstern das Licht hindurchschimmern sehen.

Der Schwerpunkt des Sattels sollte korrekt sein. Der tiefste Punkt des Sattels sollte in der Mitte liegen. Nur dann kann auch der Reiter im Schwerpunkt sitzen. Auch ein spanischer Sattel oder ein baumloser Sattel sollte diese Voraussetzung erfüllen. Ein schlecht sitzender Sattel lässt den Reiter im Stuhl- oder Spaltsitz sitzen. Am besten lässt sich das natürlich beim Reiten erfühlen.

Das könnte dich auch interessieren...

10 Looks, die von Pferden inspiriert wurden

10 Looks, die von Pferden inspiriert wurden ...

Erstellt: 28.01.2015

Das richtige Outfit beginnt mit der richtigen Frisur! Egal ob für Date, Feier oder Alltag: ... mehr

Reiterferien erfolgreich präsentieren

Reiterferien erfolgreich präsentieren ...

Erstellt: 14.08.2014

Es ist ein Erlebnis der besonderen Art: als Anfänger die ersten Erfahrungen im Sattel samm ... mehr

Sommerzeit ist Ferienzeit!

Sommerzeit ist Ferienzeit! ...

Erstellt: 06.06.2014

Was liegt für viele Reiter da näher, als einen Urlaub auf dem Pferderücken zu buchen? Den ... mehr