Sehnenscheidenentzündung

Sehnenscheidenentzündung

Eine Sehnenscheidenentzündung ist für das Pferd sehr schmerzhaft, da es jede Berührung als unangenehm empfindet. Auslöser ist oftmals die Überanstrengung eines Pferdes, oder aber auch eine Verletzung durch ein anderes Pferd. Man kann eine Sehnenscheidenentzündung unter anderem mit Homöopathie behandeln. Des Weiteren muss das Pferd auf jeden Fall geschont gestellt werden, oft hilft auch unterstützend eine Bandage. Die Heilung einer Sehnenscheidenentzündung kann sehr langwierig werden. Mal sollte auf jeden Fall warten, bis die Sehnenscheidenentzündung vollständig ausgeheilt ist.

Das könnte dich auch interessieren...

10 Looks, die von Pferden inspiriert wurden

10 Looks, die von Pferden inspiriert wurden ...

Erstellt: 28.01.2015

Das richtige Outfit beginnt mit der richtigen Frisur! Egal ob für Date, Feier oder Alltag: ... mehr

Reiterferien erfolgreich präsentieren

Reiterferien erfolgreich präsentieren ...

Erstellt: 14.08.2014

Es ist ein Erlebnis der besonderen Art: als Anfänger die ersten Erfahrungen im Sattel samm ... mehr

Sommerzeit ist Ferienzeit!

Sommerzeit ist Ferienzeit! ...

Erstellt: 06.06.2014

Was liegt für viele Reiter da näher, als einen Urlaub auf dem Pferderücken zu buchen? Den ... mehr