Unbekannte greifen Pferde an Münster-Sprakel

Münster  - Unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen Mittwochabend und Donnerstagnachmittag (21.-22.05.2008 19.00-13.30 Uhr) in einen Reitstall am Heidegrund ein. Die Täter öffneten mit Gewalt einen Schrank und entwendeten mehrere Reitartikel sowie Elektroartikel.

Außerdem bewarfen sie zwei Pferde mit Wasserkanistern und Sensen. Die Pferde wurden bei dem Angriff leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden liegt im vierstelligen Eurobereich. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Münster 0251-275-0

Das könnte dich auch interessieren...

10 Looks, die von Pferden inspiriert wurden

10 Looks, die von Pferden inspiriert wurden ...

Erstellt: 28.01.2015

Das richtige Outfit beginnt mit der richtigen Frisur! Egal ob für Date, Feier oder Alltag: ... mehr

Reiterferien erfolgreich präsentieren

Reiterferien erfolgreich präsentieren ...

Erstellt: 14.08.2014

Es ist ein Erlebnis der besonderen Art: als Anfänger die ersten Erfahrungen im Sattel samm ... mehr

Sommerzeit ist Ferienzeit!

Sommerzeit ist Ferienzeit! ...

Erstellt: 06.06.2014

Was liegt für viele Reiter da näher, als einen Urlaub auf dem Pferderücken zu buchen? Den ... mehr