Urlaub für alleinreisende Reiter

Urlaub für alleinreisende Reiter

Reiter sind zu beneiden: Kaum ein anderes Hobby macht es so leicht, mit Gleichgesinnten sofort in Kontakt zu kommen, ohne verkrampft nach dem richtigen Aufhänger fürs Gespräch suchen zu müssen. Tiere, besonders Hunde und Pferde, sind als „soziale Katalysatoren“ einfach unübertroffen! Alleinreisende Reiter müssen sich deshalb keine Sorgen machen, abends einsam am Essenstisch zu sitzen. Neue Freunde sind schnell gefunden, wie Reitferienvermittlerin Katja van Leeuwen aus langjähriger Erfahrung zu berichten weiß. „Es sind langjährige Freundschaften, zum Teil sogar feste Beziehungen aus solchen Urlauben entstanden,“ berichtet sie, „von einigen Kunden bekam ich sogar die Rückmeldung, dass sie ins Urlaubsland ausgewandert sind, weil sie dort jemand kennen gelernt hatten.“ Ihr Programm beinhaltet zahlreiche Angebote, die für Alleinreisende besonders gut geeignet sind –egal, ob auf Partnersuche oder nicht: Kombinationen aus Reit- und Sprachferien zum Beispiel, aber auch Working Holidays, bei denen man für mehrere Wochen oder Monate in einem Betrieb mitarbeitet, direkten Familienanschluss hat und das Gastland hautnah kennenlernt. Auf Wanderritten wird die Gruppe besonders schnell zur festen Gemeinschaft, weil das Erlebte stark zusammenschweißt. Auch für alleinreisende Jugendliche hat sie zahlreiche Programme mit der richtigen Betreuung zur Hand, sodass Eltern ihre Sprösslinge unbesorgt alleine losschicken können.  Keine Angst also vor dem Alleinreisen – nette Menschen warten schon! Individuelle Beratung, Information und Buchung:
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung, An den Eichen 1, D-53639 Königswinter,
Tel. 00 49 (0)2244 92792-49, Fax. -47, ,
www.reitferienvermittlung.de, www.reitferien-in-irland.de

Das könnte dich auch interessieren...

Im Galopp auf Erfolgskurs

Im Galopp auf Erfolgskurs ...

Erstellt: 10.04.2013

Katja van Leeuwen aus Königswinter hat gleich zweifachen Grund zur Freude: Ihr Reitferienv ... mehr

Gar nicht weit bis Tipperary: Reitferien in Irland

Gar nicht weit bis Tipperary: Reitferien in Irland ...

Erstellt: 25.03.2013

Die Zeiten, in denen man wie im bekannten irischen Volkslied noch langwierig zu Fuß nach T ... mehr

Facebook ist kein Ponyhof - Soziale Kompetenzen und echte Vierbeiner

Facebook ist kein Ponyhof - Soziale Kompetenzen un ...

Erstellt: 08.01.2013

Die Jugendlichen von heute sind stärker vernetzt als je zuvor: Über Facebook, Twitter & Co ... mehr