Weltmeisterliches Auktionslot bei Holger Hetzel

Weltmeisterliches Auktionslot bei Holger Hetzel

Weltmeisterlich geht es in diesem Jahr bei der fünften Springpferdeauktion von Holger Hetzel zu! Am 02. Dezember 2009 wird neben 20 weiteren ausgesuchten Parcoursaspiranten der Bronzemedaillengewinner der Weltmeisterschaft für junge Pferde in Lanaken 2009 den Besitzer auf der Anlage des Nationenpreisreiters im rheinischen Goch wechseln. Die streng selektierte Kollektion reicht vom hoffnungsvollen Vierjährigen, bereits hocherfolgreich in Springpferdeprüfungen, bis zum Siebenjährigen mit Siegen bis zur schweren Klasse. Bei der Auswahl des erlesenen Auktionslots wurde nicht nur größter Wert auf Potential und Qualität am Sprung, sondern auch auf Charakter- und Reiteigenschaften der Pferde gelegt. International erfolgreiche Spitzenvererber wie Baloubet du Rouet, Couleur Rubin, Heartbreaker, Indoctro und Polydor bürgen für Qualität und offerieren große Möglichkeiten am Sprung. Die Preisspitze des vergangenen Jahrs Carino- der für 240.000 Euro vom Fußballstar Hernan Crespo ersteigert wurde - siegte während der Toscana Tour 2009 in vier Springen. Auch viele andere ehemaligen Kandidaten sorgen in internationalen Youngster Touren für Aufsehen, so zum Beispiel Radio City, die in diesem Jahr mit Georgina Bloomberg das BIORANCH Youngster Cup Finale in Donaueschingen gewann. Diese Erfolge zeigen, dass Hetzel ein passendes Händchen für die Entdeckung von Nachwuchspferden hat und dass auch das diesjährige Auktionslot Einiges von sich versprechen lässt. Katalogbestellungen und Informationen zu den Auktionspferden im Internet unter www.holger-hetzel.de.

Das könnte dich auch interessieren...

Die Sieger der Zukunft stehen bereit

Die Sieger der Zukunft stehen bereit ...

Erstellt: 18.11.2009

5. Springpferdeauktion von Holger Hetzel Am 02. Dezember 2009 ist es wieder soweit: Die fü ... mehr

Springlehrgang bei Holger Hetzel

Springlehrgang bei Holger Hetzel

Erstellt: 31.07.2009

mehr

Neuer Webauftritt von Holger Hetzel

Neuer Webauftritt von Holger Hetzel

Erstellt: 26.06.2009

mehr