Zwischen Stall und Swimming-Pool: Reiterferien für Erwachsene

Aus dem Bett in die Reitstiefel schlüpfen und dann Ponys striegeln, durch Wiesen galoppieren und mit neuen Freunden Abenteuer erleben, bis die Sonne untergeht. Erinnerungen an Reiterferien in der Kindheit zaubern dir vielleicht noch jetzt ein Lächeln auf das Gesicht. Heute sind die Bedürfnisse an einen Reiturlaub andere geworden? Kein Problem, es gibt tolle Alternativen jenseits von Stockbett und Schnitzeljagd, die gleichsam Spaß, Abenteuer und Erholung bieten!

Für viele Reiter gehören Ferien auf dem Ponyhof zur Kindheit wie vergessene Hausaufgaben und das Lieblingskuscheltier. Na klar, was kann es Schöneres geben, als den ganzen Tag von Ponys umgeben zu sein und sich mit Kids austauschen zu können, die genauso pferdeverrückt sind, wie man selbst? Baden gehen hoch zu Ross, Übernachtungen im Heu und Gruselgeschichten am Lagerfeuer – so vergeht eine Woche meist wie im Flug. Doch du kennst es vielleicht selbst: Irgendwann heißt es Strandurlaub mit Freunden anstatt Stallurlaub mit Pferd, werden aus sechs Wochen Sommerferien vier Wochen Jahresurlaub. Doch hast du dir bei der Urlaubsplanung an trüben Wintertagen vielleicht auch schon einmal gedacht: „Ich könnte doch mal wieder…“?

Nicht nur für Kinder: Reiterferien nach Maß

Reiterferien – passt das überhaupt zu mir? Zunächst mögen Zweifel da sein. Für viele soll der Urlaub möglichst viel Erholung bieten. Ein durchgetakteter Tagesablauf erscheint abschreckend. Vielleicht steht auch mittlerweile ein eigenes Pferd im Stall, welches man nicht allein lassen kann und möchte. Oder es gibt einen Partner, der das Interesse am Reitsport nicht teilt. Und während früher bereits der Reiterhof im Nachbarort eine halbe Weltreise entfernt schien, so zieht es einen heute eigentlich eher in ferne Länder und Regionen, möchte man Neues entdecken. Und überhaupt – heißt es dann wieder „6-Bett-Zimmer und Nachtruhe ab 22 Uhr“?

Zum Glück gibt es eine gigantische Auswahl von Höfen, die Reiterferien für Erwachsene anbieten. Ob mit oder ohne Kinder, ob Anfänger oder erfahrener Reiter, ob In- oder Ausland: Für jeden ist etwas Passendes dabei. 

So können Reiterferien auch die Möglichkeit bieten, einmal etwas ganz anderes im Reitsport auszuprobieren. Wer sonst sonntags auf dem Springturnier zu finden ist, wagt sich vielleicht einmal in den Westernsattel. Liebhaber stattlicher Friesen tölten einmal mit quirligen Isis durch raues Gelände. Der Blick über den Tellerrand die fremde Boxentür inspiriert auch langjährige Reiter.

Diese Fragen solltest du dir stellen

Bei der Wahl der richtigen Reiterferien gibt es einige Fragen, die es im Vorfeld zu klären gibt.

- Wo soll es hingehen? Lieber In- oder Ausland? Ist die Nähe zum Heimatort relevant? Welche Anreisemöglichkeiten gibt es?

- Wer kommt mit? Fährst du allein und möchtest andere Reiter kennenlernen? Ist jemand dabei, der gern reitet? Reist du mit Nichtreitern? Sind auch Kinder mit?

- Welche Art der Unterkunft und Verpflegung? Möchtest du die Annehmlichkeiten eines Hotels genießen, dich in einer Ferienwohnung selbst versorgen oder vielleicht sogar das Abenteuer mit Zelt und Übernachtung im Freien suchen? Suchst du Ruhe oder Familienanschluss? Magst du es lieber urig und rustikal oder bevorzugst du luxuriöse Ausstattungen?

- Welche Freizeitmöglichkeiten soll es geben? Möchtest du auch Ausflüge in die Region unternehmen oder hauptsächlich auf dem Hof bleiben? Geht es dir primär um Pferd und Reiten oder möchtest du andere Angebote, wie Schwimmen, Wandern oder ein Unterhaltungsprogramm wahrnehmen können?

- Und zu guter Letzt natürlich die Frage: Welche Rolle soll das Reiten spielen? Ist es Urlaub mit eigenem Pferd oder möchtest du vielleicht einmal ganz neue Rassen und Reitstile kennenlernen? Bist du versierter Reiter oder doch Anfänger oder Wiedereinsteiger, der in Ruhe (wieder) an den Reitsport herangeführt werden möchte? Hast du Lust auf gemütliche Ausritte, Touren mit Übernachtungen oder möchtest du z.B. deine Dressurkenntnisse erweitern? Reicht dir eine Stunde Unterricht am Tag oder willst du am liebsten von morgens bis abends im Sattel sitzen?

Natürlich spielt hier auch das zur Verfügung stehende Budget eine Rolle. Wenn du dir über deine Bedürfnisse klar geworden bist, ist es Zeit für die Recherche. Auf pferde.de kannst du beispielsweise gezielt nach Reiterferien für Erwachsene und/oder Familien suchen. Eine Internetsuche nach dir wichtigen Merkmalen kann ebenso zu guten Ergebnissen führen, wie gute Tipps von Freunden und Bekannten.

Ein Beispiel gefällig? Die VMG Horse Ranch auf Mallorca öffnet ihre Tore

Diese 40 Hektar große Luxus-Reitsportanlage bietet dir ein Urlaubserlebnis der ganz besonderen Art. Die Schönheit der Insel entlockt auch Urlaubsmuffeln ein Staunen. In familiärer Atmosphäre kannst du in einem der 22 luxuriös ausgestatteten Appartements, dem Restaurant für gehobene Ansprüche sowie dem weitläufigen Pool-Bereich mit Sonnenterrasse mediterranes Urlaubsflair genießen und dich entspannen.

Einen Steinwurf von den Appartements entfernt befindet sich die hochmoderne Reitanlage, die neben einer 20 mal 60 Meter großen, isolierten Halle über drei Außenreitplätze und eine Führanlage mit Longierzirkel verfügt. Untergebracht werden die Pferde in vier u-förmigen Stallungen, die sich rund um die Reithalle verteilen. Insgesamt bietet die Anlage Platz für 50 Pferde, 10 davon sind für Einstellpferde vorgesehen und können ab sofort gemietet werden. Die Besonderheit der Finca ist das vielfältige Angebot an Reitunterricht. Auf den teils bis zur mittelschweren Klasse ausgebildeten Dressur- und Springpferden - und zukünftig auch Westernpferden - bieten die erfahrenen Reitlehrer professionellen Unterricht auf höchstem Niveau. Zusätzlich besteht die Möglichkeit für spektakuläre Ausritte. Du oder deine Begleitung sind Reitanfänger? Auch dann müsst ihr keine Scheu haben, euer Können auf dem Pferd zu testen.

Die traumhafte Umgebung und das milde Klima bieten jede Menge Möglichkeiten für Wanderungen und Ausflüge. Die Ranch bietet sich auch für Urlaub mit Kindern an. Diese werden sicherlich auch die weiteren tierischen Bewohner, Ziegen und Esel, schnell in ihr Herz schließen.

Du möchtest mehr erfahren? Alle Infos gibt es unter:

www.vmghorseranch.com

+34 971830563

auf Facebook

info@vmghorseranch.com