Dressurkracher weit unter Wert

VHB

Anzeigen ID: #11129317

Anbieter

  • Böckers
  • D-46244 Bottrop
  • kira.boeckers@arcor.de
  • 015161416927
Anzeige weiterempfehlen
  • Anzeige drucken
  • Anzeige beanstanden

Merkmale

Alter

5 Jahr(e)

Geschlecht

Wallach

Stockmaß

176 cm

Rasse
Ausbildung

A-Fertig

Farbe

Dunkelbraun

Weitere Merkmale

verladefromm, Allrounder, Röntgenbilder liegen vor, Platz vor Preis, geländesicher

Züchter

Pferd von privat

Beschreibung

Schweren Herzens biete ich meinen noch nicht einmal fünf Jährigen Hannoveraner Wallach zum Verkauf an. Der Grund des Verkaufes liegt an meiner plötzlich geänderten beruflichen Situation, sodass ich nicht mehr genügend Zeit habe, um ihm gerecht zu werden. Gerne erläutere ich dies bei einem persönlichen Gespräch genauer. Ich habe ihn im Juni 2017 gekauft. Zu diesem Zeitpunkt saß gerade einmal 8 Mal Jemand auf seinem Rücken. Schon da zeigte er sich super anständig und immer lieb. In seiner gesamten Zeit als Reitpferd hat er nie gebuckelt, gestiegen oder sonstige Unarten gezeigt. Schonend wurde er bei mir weiter gefördert, sodass er sich nun auf einem guten Dressurpferde A Niveau präsentiert. Auch auf dem Turnier war er schon einmal und zeigte sich dort unerschrocken und gelassen. Leider waren wir erste Reserve mit einer guten Wertnote von 6,9. Er verfügt über drei überdruchschnittlich gute Grundgangarten. Im losgelassenen und schreitenden Schritt tritt er 5-6 Hufe über. Auch der Trab zeigt sich sehr dynamisch und schwungvoll, sodass ich ihn erst einmal sitzen lernen musste. Im Galopp springt er stets bergauf. Trotz seiner Größe von 176cm ist er sehr leicht und kompakt zu reiten, hat eine gute Haltung und Maultätigkeit. Auch im Gelände präsentiert er sich unerschrocken und brav. Als so junges Pferd bleibt er auch bei alleinigen Ausritten selbst im Galopp stets bei dem Reiter. Auf den Anhänger geht er ohne Probleme und wartet dort auch lieb. Auch beim Hufschmied und Tierarzt zeigt er sich ruhig und gelassen. Zur Zeit läuft er als Barhufer, hatte jedoch auch schon vorne Eisen drauf. Er ist ein absolut liebes Pferd, dass es wirklich verdient hat, weiter gefördert zu werden. Nun zu dem Grund, wieso er weit unter Wert verkauft wird. Leider hat er seit Kurzem eine Hufgelenksentzündung auf beiden Vorderbeinen. Er wurde in der Tierklinik fachmännisch untersucht und es konnte keine körperliche Ursache für die Entzündung gefunden werden, er muss sich also vertreten haben. Es steht fest, dass diese Entzündung komplett heilen und auch keine bleibenden Schäden hinterlassen wird. Er braucht einfach nur Zeit zum heilen. Ob diese Zeit nun einen Monat oder ein halbes Jahr betragen wird, kann ich als Laie nicht beurteilen, jedoch ist er danach wieder voll einsatzfähig und ein wirklich lohnenswertes Pferd zum Ausbilden. Zur Zeit steht er viel auf der Wiese und wird im Schritt geritten oder geführt. Trotz seines angenehmen Temperamentes ist er auch hier immer brav und wird sowohl in der Halle, als auch auf dem Außenplatz bewegt. Zudem ist er super verträglich und kann sowohl alleine, als auch in der Herde auf die Wiese/Paddock gehen. Eine große Ankaufsuntersuchung von Juni 2017 zeigte keine Mängel. Die Röntgenbilder können natürlich eingesehen werden sowie eine Untersuchung eines Arztes Ihres Vertrauens gemacht werden kann. Wir sind anständige Leute, die nichts zu verheimlichen und haben und wirklich nur das Beste für dieses Pferd wollen. Ein Video ist vorhanden und wird auf Wunsch zugeschickt. Eine Besichtigung ist gerne möglich. Kontakt bevorzugt über Telefon.

Dressurkracher weit unter Wert

Abstammung

Don Index
 
Don Crusador
Wera
 
Don Bosco
Larissa
Wanderer
Sarina
Liebesgeflüster
 
Londonderry
Wintermärchen
 
Lauries Crusador xx
Windsor Queen
Weltmeyer
Labell

weitere Pferdeanzeigen alle Pferdeanzeigen