Fecske: Kabardiner-Karabagh

Preiskategorie B (2.001 bis 5.000 €)

Anzeigen ID: #11130452

Anbieter

  • Silke Dehe
  • 56355 Hunzel
  • silke.vfd@t-online.de
  • 06772 961343
Anzeige weiterempfehlen
  • Anzeige drucken
  • Anzeige beanstanden

Merkmale

Alter

8 Jahr(e)

Geschlecht

Wallach

Stockmaß

145 cm

Rasse
Ausbildung

Freizeitgeritten

Farbe

Fuchs

Weitere Merkmale

Verladefromm, Allrounder

Züchter

Pferd von privat

Beschreibung

Fecske ist in Ungarn halbwild in der Herde von Bogenbauer Csaba Grozer aufgewachsen, kam mit vier Jahren nach Deutschland, wurde nach erfolgreichem Deckeinsatz sechsjährig kastriert und von Rainer Schelbert angeritten. Der Wallach, der durch seine harmonischen, gut ausbalancierten Bewegungen begeistert, steht optisch im Berbertyp. Über die Vaterlinie führt er durch Agdam (Ada x Tamar) das seltene Blut des Karabaghpferdes, seine Mutter war eine unkomplizierte Kabardinerstute vom originären, kaukasischen Typ (ohne Papiere). Der an sich freundliche und umgängliche, hübsche Fuchs ist Fremden gegenüber ausgeprägt scheu und phasenweise ängstlicher Natur – in der Herde hat er es dennoch an die Spitze geschafft. Pferdeleuten gegenüber, die Erfahrung mit „Wildpferdetypen“ haben und ihm mit versierter Hand begegnen, dankt er mit Gehorsam und Anhänglichkeit. Er braucht einen guten Reiter mit viel Pferdeerfahrung. Interessant auch für einen Reenactor bzw. Berittene Bogenschützen mit Fable für echte Steppenpferde.

Fecske: Kabardiner-Karabagh

Abstammung

Agdam
 
Ada
Tamar
 
Kjapaz (von Veksel ox)
Ashma 2
Inturist
Taiga (von Susanin)
Baba (Kabardiner Kaukasus)
 
unbekannt
unbekannt
 
-
-
-
-

weitere Pferdeanzeigen alle Pferdeanzeigen