Lehrmeister und absolutes Verlasspferd zu verkaufen

5.000 € FP

Anzeigen ID: #11126598

Anbieter

  • A-9800 Spittal an der Drau
  • nani.kulmitzer@gmx.at
  • 06641278860
  • 06641052052
Anzeige weiterempfehlen
  • Anzeige drucken
  • Anzeige beanstanden

Merkmale

Alter

13 Jahr(e)

Geschlecht

Wallach

Farbe

Brauner

Weitere Merkmale

Anfänger geeignet, Verladefromm, Allrounder, Geländesicher

Züchter

Pferd von privat

Beschreibung

Hallo mein Name ist Linus und ich bin ein 13-jähriger brauner Wallach. Meine Besitzerin hat gerade mit ihrem Studium begonnen und ist von Zuhause weggezogen, weshalb sie leider nicht mehr so viel Zeit wie früher für mich hat. Da ich aber nichts lieber mache als lange Ausritte zu genießen und auch gerne am Viereck meine schönen Gänge zeige, bin ich nun auf der Suche nach einer neuen Familie. Meine Besitzer sagen von mir, dass ich ein absolutes Verlasspferd bin. Ich bin zwar schon 13 Jahre alt, doch bringe ich aufgrund meines Alters genug Lebenserfahrung mit, so dass mir nichts mehr so schnell Angst bereitet und ich auch jungen Reitern etwas beibringen kann. Ich bin nämlich ein richtiger leicht rittiger Lehrmeister. Meine Lieblingsbeschäftigung neben dem Karotten und Äpfel verdrücken ist das Ausreiten. Das könnte ich stundenlang machen. Zurzeit trolle ich mit meinen Freunden auf der Koppel herum und werde, wenn meine Besitzerin nach Hause kommt von ihr geritten, was aber leider nicht mehr so oft vorkommt. Die Arbeit des Hufschmieds kenne ich und auch das Anhänger fahren macht mir überhaupt keine Probleme. Meine Besitzerin sagt ich bin ein richtiger Musterschüler und deswegen wünscht sie sich auch einen wunderschönen Platz für mich, da es ihr leid tut, wenn sie für mich nicht mehr so viel Zeit hat. Sollte ich Dein Interesse geweckt haben, würde ich mich freuen, wenn wir uns kennenlernen. Hinterlass doch einfach bei den angegebenen Kontaktadressen eine Nachricht für mich. Auf Anfrage gibt es natürlich noch weitere Fotos und auch Videos von mir.

weitere Pferdeanzeigen alle Pferdeanzeigen