Tinkerstute 158cm Natural Horsemanship

2.500 € FP

Anzeigen ID: #10944935

Anbieter

  • D-18314 Kenz-Küstrow
  • 0382313596
  • 0172 5657652
Anzeige weiterempfehlen
  • Anzeige drucken
  • Anzeige beanstanden

Merkmale

Alter

8 Jahr(e)

Geschlecht

Stute

Stockmaß

158 cm

Rasse
Ausbildung

Freizeitgeritten

Farbe

Rappschecke

Weitere Merkmale

Verladefromm, Geländesicher

Züchter

Pferd von privat

Beschreibung

Große, wohlproportionierte Tinkerstute Rappschecke., ca 600 kg in Deutschland gezüchtet mit deutschen Papieren Sie wurde mit 6 Jahren ohne Vorfälle nach Natural Horsemanship gebisslos angeritten und wird am Boden nach Parelli gearbeitet. Sie kennt Herdenhaltung, dort ist sie sehr zurückhaltend, würde eher verhungern als in die Konfrontation zu gehen. Sie ist gechipt, hat einen Pass, ist entwurmt und regelmäßig beim Schmied gewesen. Charakterlich ist sie superlieb und möchte gefallen wie ein Riesenbaby. Sie ist sehr sensibel, also leicht zu beeindrucken und auch zu verunsichern, wenn jemand angespannt oder grob ist, bzw.“ sie überfällt“, dann möchte sie am liebsten den Rückzug antreten, was ihr die tinkertypische „Flucht nach innen“ aber schwer macht… In emotional stabilem Zustand vollbringt sie wahre Wunder der Reaktion auf feine „Fragen“ wie z.B. Körperdrehung, Blickrichtung, Ein-Ausatmen, Berührung des Fells usw. Ich habe sie für meinen Schulbetrieb gekauft und musste feststellen, dass sie mit dem Job nicht glücklich ist. Sie braucht eine feste Bezugsperson, mit ERFAHRUNG und GEDULD, die ihr eine ruhige und entspannte Partnerschaft bieten kann. Von März 2016 an ging sie viel ins Gelände, meistens vorne, da sie mutig und wenig schreckhaft ist, wenn sie Sicherheit vom Reiter bekommt. Die Stute ist bestens zu sitzen und bei Ausritten mit leichten Hilfen reitbar und immer ohne Gebiss. Auf Grund Ihrer tollen Anlagen ist sie für einen Freizeitreiter geeignet, der sich eine enge Freundschaft zum Pferd wünscht. Wenn sie Zeit und Ruhe bekommt geht sie für „ihren“ Menschen durch Feuer. Allerdings sollte man besonders in der Kennenlernzeit Bewegungen und Geräusche auf ihrem Rücken ankündigen und bewusst ausführen, da sie sich leicht erschreckt. Das war nicht immer so, sie war im Beritt (Western / gebisslos). Dort sollte sie das beidhändige Angaloppieren und Balance lernen. Leider harmonierte die Trainer Pferd Beziehung nicht und sie kam abgemagert und verstört zurück. Das war im März 2017, inzwischen haben wir sie wir aufgepäppelt und suchen IHREN Menschen. Selbstverständlich ist sie nicht für Kinder und Anfänger geeignet. Entspanntes Kennenlernen bei uns auf dem Hof möglich, Ferienwohnung vorhanden oder mehrmalige Besuche auch kein Problem.

weitere Pferdeanzeigen alle Pferdeanzeigen