Traumhafter Murgese Hengst in blue roan

Preiskategorie D (1.001 bis 15.000 €)

Anzeigen ID: #11130701

Anbieter

parcopiano Murgese Vermittlung Apulien
  • TOP VERKÄUFER
  • I-74017 Martina Franca
  • info@parcopiano.com
Anzeige weiterempfehlen
  • Anzeige drucken
  • Anzeige beanstanden

Merkmale

Alter

3 Jahr(e)

Geschlecht

Hengst

Stockmaß

163 cm

Rasse
Ausbildung

Angeritten

Farbe

Blue Roan

Weitere Merkmale

Gekört

Züchter

Pferd von privat

Beschreibung

Vermittelt an BAROCKE REITKUNST TICARO, Nordbayern, wo der Hengst seinen Feinschliff erhaelt und zum weiterverkauf zur Verfuegung steht. www.ticaro.de Der 2015 geborene Hengst in der Sonderfarbe blue roan kommt aus einer historisch bedeutender Zucht. Er wurde gekoert und lebt seit 2,5 Jahren in Privatbesitz. Er wurde leicht angeritten und gefahren, beherrscht die drei Grundgangarten. Sein derzeitiges Stockmass liegt bei 163/164. L18 ist nicht nur ein Bild von einem Murgesen in der seltenen und einzig erlaubten Farbvariante, sein ruhiges, besonnenes Wesen ueberzeugt. Von freundlichem Charakter zeigt er sich leistungsbereit, ehrlich und offen fuer alles Neue. Er ist verspielt und temperamentvoll, hoert auf Stimme und ist allgemein sehr brav. Mit seinen Kollegen sozialisiert er neugierig und auch in der Gegenwart von Damen zeigt sich seine gute Kinderstube. Im Gelaende und auf der Landstrasse ist er zuverlaessig und scheufrei.    Die Rasse der Murgesen überzeugt durch ihre robuste Gesundheit, ihre harten, unverwuestlichen Hufe und durch ihren tollen ausgeglichenen Charakter. Die Pferde leben wild auf großen, von Karstgestein durchzogenen, kargen Weiden bis sie 2 Jahre alt sind. Dann werden die Hengstfohlen auf die im Dezember in Martina Franca stattfindende Koerung vorbereitet. Auch die Stuten werden im Zuchtbuch aufgenommen, dann wieder auf die Weide verbracht. Die Gänge der Murgesen sind schwungvoll und raumgreifend, der Trab ist kadenziert, was ihrer Jugend auf steinigem Untergrund geschuldet ist. Sie sind das ideale gehobene Freizeitpferd; besonders toll machen sie sich im klassisch-barocken Reiten. Seit Jahrhunderten werden die Murgesen in Apulien gefahren. Sie sind nervenstark und scheufrei. Wir empfehlen eine Murgese-Tour durch die typische Landschaft Apuliens, um den Hintergrund der Murgesen einmal richtig kennenzulernen. Gerne organisieren wir Ihren Besuch von A bis Z. Fotos vom Mai 2018 Videos werden gern per whatsapp versandt

Abstammung

zabaione
 
-
-
 
-
-
-
-
-
 
-
-
 
-
-
-
-

Weitere Pferdeanzeigen des Anbieters Alle Pferdeanzeigen des Anbieters