Freizeitpferd sucht Gelände RB

Anzeigen ID: #11165500

Anbieter

  • D-82024 Taufkirchen
Anzeige weiterempfehlen
  • Anzeige drucken
  • Anzeige beanstanden

Merkmale

Alter

7 Jahr(e)

Beschreibung

Hallo ihr Lieben,
aus Zeitlichen Gründen suchen meine Mama und ich eine RB für 2x die Woche. Bisschen zu Opiums Lebenslauf:

-Wir haben ihn August 2017 aus einem Schulbetrieb übernommen da er 7 Jahre als Schulpferd (Schwerpunkt Springen) gelaufen ist. Davor lief er ca. 7 Jahre als Traber und startete dies auch. Kennen tun wir ihn seit knapp 9 Jahre.
-Er erlitt leider durch seine schwer-belastete Vergangenheit dementsprechende Körperliche Schäden . Nov 2018 kamen wir einer Knie und Sprunggelenk OP nicht mehr um. Dies wurde Erfolgreich überstanden und der Chefarzt war/ist zuversichtlich das Opium ein Gesundes Leben als Freizeitpferd vor sich hat.
-Seitdem bauen wir ihn gemeinsam mit meinem Trainer und Tierärztin langsam und schonend auf. Aktuell darf Opium Schritt Geritten werden und wir starten seit ca. 2 Wochen mit m Trab und steigern dies langsam aber sicher.

-Opium ist ein sehr menschenbezogenes Pferd der trotz langer stehpause extrem handelbar blieb. Er schmust wahnsinnig gerne und möchte immer gefallen. Er ist stehst motiviert und arbeitet immer mit. Opium ist sehr klar im Kopf und (für ein Pferd) unerschrocken allerdings frägt er auch gerne mal nach wo seine Grenze ist. Reagiert aber trotzdem sofort auf einen.

Wir bieten:
-Hauptsächlich eine Gelände RB für 2x die Woche, allerdings für die erste Zeit auch gerne Reitstunde bei meinem Trainer und Bodenarbeit Stunden bei unsere 2 Trainerin. Je nachdem wie sich s entwickelt würde auch ein 3 Tag in Frage kommen falls alles funktioniert.
-Preis VHB da wir eher Hilfe im Stall brauchen (Sonntags misten, Heu Netz auffüllen etc.) und dies wg. Mangelnder Zeit uns wichtiger ist.

Du solltest:
-Zuverlässig sein, Opium ist unser Sorgenkind
-Ahnung im Umgang mit m Pferd
-Spaß Teil am Aufbauen zu haben.
-Flexibel im Programm sein und Spaß an Alternativ Programm haben, da seine Gelenke eventuelle Rückfälle haben könnte (sehr gerne spazieren, mal nur betüddeln und putzen, Bodenarbeit usw.)
-Gerne schmusen/Zeit mit Opium verbringen und den Großen viel liebe schenken.
-Zeit und vor allem Geduld mit Opium haben, er kann nichts dafür dass er sich nur Beschränkt Bewegen darf und kann. Unser Ziel ist es das Opium ein Glückliches und Zufriedenes Leben genießen kann und das macht was ihm (/euch!) auch Spaß bereitet. ;) :)

Ich freue mich auf eure Nachrichten! :)
Sandy

Freizeitpferd sucht Gelände RB

Weitere Reitbeteiligung des Anbieters Alle Reitbeteiligung des Anbieters