Reit- und Pflegebeteiligungen zu vergeben

Anzeigen ID: #11154655

Anbieter

  • D-73733 Esslingen am Neckar
Anzeige weiterempfehlen
  • Anzeige drucken
  • Anzeige beanstanden

Merkmale

Geschlecht

Wallach

Stockmaß

152 cm

Rasse
Eignung
Ausbildung

Angeritten

Beschreibung

Hallo ihr Lieben,

ich suche für meine Pferde/ Ponys eine Reit- bzw. Pflegebeteiligung.
Es handelt sich um einen 14-jährigen, 1,52m großen Appaloosa-Wallach, der momentan leider verletzungsbedingt nur im Schritt bewegt werden darf. Ob und wann er wieder belastbarer ist steht leider in den Sternen, daher suche ich für ihn eine liebe Person, der es Spaß macht und der es genügt ausgedehnte, gemütliche Schrittrunden zu unternehmen. Er ist ein ganz lieber und macht jeden Blödsinn mit, allerdings hat er auch seinen eigenen Kopf und versucht auch ab und an diesen durchzusetzen ;) Du solltest also kein reiner Anfänger sein und deinen Kopf ebenfalls durchsetzen können ;) Da er durch die Verletzung leider einiges an Muskeln verloren hat, solltest du nicht mehr als 65 kg wiegen.
Außerdem sucht meine kleine Pummeleinhorn-Shetty-Dame etwas mehr Beschäftigung. Sei es in Form von Bodenarbeit oder beim Reiten mit einem kleinen leichten Kind (bis max. 40kg) ist ihr hierbei völlig egal. Hauptsache sie bekommt genügend Tüddel-Einheiten und mindestens ein Leckerlie ;) Die Kleine könnte man auch super als Handpferd mitnehmen, falls sich ein Mutter-Tochter-Gespann findet, das gerne zusammen auf dem Rücken der Pferde die Natur erkunden möchte.
Und dann ist da noch Sunny meine 4-jährige Welsh-Stute (Stm. 1,35m). Sie wird gerade angeritten, weshalb ich für sie sowohl eine Pflegebeteiligung suche, aus der später, wenn alles passt, sehr gerne eine Reitbeteiligung werden kann, als auch eine Person, die mich bei der Ausbildung unterstützen würde. Sie ist ein kleiner Wildfang und sucht daher jemanden, der sich ihr mit Verstand und Ruhe widmet :)
Außerdem wir eine Pflegebeteiligung für eine sehr nervöse und ängstliche Württemberger Stute gesucht. Lange Spaziergänge, longieren und Bodenarbeit... wenn das Vertrauen aufgebaut ist kann evtl. auch eine Reitbeteiligung draus werden.
Wichtig zu sagen ist vll noch, dass mir Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und ein fairer Umgang mit meinen Pferden sehr wichtig ist. Der Stall ist mit den ÖVM zu erreichen, allerdings muss man von der Bushaltestelle ca. 10 Minuten laufen.
Stallarbeit sollte an dem Tag/ den Tagen übernommen werden (ca. 45-60 min Zeitaufwand). Von den Tagen her bin ich komplett flexibel. Kostenbeteiligung je nach dem was man mit den Pferdchen machen möchte und inwiefern man sich bei der Stallarbeit beteiligt. Falls ich euch nun nicht erschlagen habe mit meinem Text freue ich mich bei Interesse über eure Nachrichten (gerne per Whatsapp: 01631569776) :)

Eure Jeanine mit Filou, Maya, Sunny und Darya

Reit- und Pflegebeteiligungen zu vergeben

Weitere Reitbeteiligung des Anbieters Alle Reitbeteiligung des Anbieters